Angepinnt Wichtige Info: "Beschwerden Schreiben"

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Wichtige Info: "Beschwerden Schreiben"

      Sehr geehrte User Helarions

      Da wir viele Beschwerden erhalten haben die unvollständig, teilweise unwahr oder nur Müll waren hier ein paar Regeln wie eine Beschwerde in Zukunft aussehen soll.

      Titel: Beschwerde über "Person" (zB. Schweri)
      (-So wissen wir direkt geht die Beschwerde ans ganze Team, eine einzelne Person aus dem Team oder Beschwert man sich über einen User oder nen Mob.)

      Sehr geehrtes Helarion Serverteam
      (-oder ähnliches.... [Begrüssung])

      Ich möchte mich über Schweri beschweren weil:
      (-nochmals kurz erwähnen um wen es geht. Wer? war schuld.)

      ...weil er letzten Freitag den.............. um ....:..... Uhr mein Haus im Freebuild koordinaten............../......./............ gegrieft und getrollt hat und ich dies langsam nicht mehr lustig finde weil ich immer mehr items verliere und er hat mir meine Köpfe geklaut.
      (-Begründung in kurzem text, muss kein Roman geschrieben werden wenn Fragen aufkommen sollten wird sich das Serverteam schon nochmals bei euch melden. Wichtig darinwird Antwort gegeben auf die Fragen Wo? ist es passiert möglichst mit Koordinaten, Wann? ist es Passiert Datum und Uhrzeit, Was? ist passiert.)

      und dann kommt der Wichtigste teil ein Beweis Foto/Video:


      (-Beispielbild)

      (-wenn wir keine eindeutigen Beweise für eine Tat erhalten in Form eines Videos oder eines Fotos oder ähnlichem steht es danach immer Aussage gegen Aussage und wir können nicht wirklich weiter etwas tun....)

      Freundliche Grüsse und Danke im voraus
      Niccy
      (-Schlusswort)


      !!!Wichtig!!!
      Jeder Beitrag der nicht mindestens zu 90% nach dieser Vorlage erstellt wurde und / oder kein Beweis in Form eines Bildes, Videos oder ähnlichem enthält darf von der Serverleitung ohne vorwarnung unwiederruflich gelöscht werden!
      Weiter dürfen Beschwerden die nachgewiesen Falsch oder unwahr sind auch wenn das nur Teile der Beschwerde betrifft ebenfalls von der Serverleitung ohne Vorwahrnung unwiederruflich gelöscht werden!
      Wer in einer Beschwerde Teammitglieder oder andere User Beleidigt oder unwahrheiten über sie verbreitet muss ebenfalls damit rec hnen das seine Beschwerde gelöscht wird und zusätzlich gibt es eine Verwarnung! (spätestens beim dritten mal je nach härte des vergehens können auch Forensperren ausgesprochen werden!)
      Bei Fragen zu diesem Thema wendet euch doch bitte an das Serverteam, das gesamte Team ist dazu verpflichtet darüber auskunft zu geben auch wenn die Beschwerde die eigene Person betrifft.


      Freundliche Grüsse
      Schweri
      Admin